Hintergrund

Samstag, 26. Oktober 2013

Wie war das noch, mit 40 wird der Schwabe gscheit?!

Es ist zwar schon wieder ein paar Tage her, dass ich Geburtstag hatte, aber meine Einladungen, Menükarten und Gastgeschenke möchte ich Dir noch gerne zeigen.


Als ich im August das erste Mal den Herbst-/Winterkatalog durchgeblättert habe war mir sofort klar, dieser Stempel muss auf jeden Fall auf meine Geburtstagseinladung. Der Hirsch aus dem Stempelset Remembering Christmas. 


Bei der Gestaltung der Karte hat mich *Doris mit Ihrem VIP-Projekt* inspiriert. Die Größe der Karte musste ich ein wenig verändern. Ich wollte meinen Text gerne auf ein Top Note Tag schreiben und das hätte bei der Variante mit vier Seiten nicht ins Täschchen gepasst. Also habe ich mich für drei Seiten entschieden. Die Grundkarte habe ich mit dem tollen Fotokarton in Holzoptik gemacht. Auf der Vorderseite fand mein Hirsch mit einem Glöchchen um den Hals seinen gebührenden Platz.


Im Inneren der Karte finden sich drei Täschchen. In das Erste habe ich Tags mit den Namen der Eingeladenen gesteckt, auf denen außerdem noch der kleinen Hirsch aus dem Stempelset Warmth and Wonder aufgestempelt ist. In der zweiten Tasche steckt die Top Note mit meinem Einladungstext und in der Dritten steckt ein weiteres Tag auf dem sich die Adresse der Location befindet. Ein rotes Band hält die Karte geschlossen und so passt sie in einen gängigen C6 Umschlag.


Die Menükarten für unseren Brunch habe auf Flüsterweißen Cardstock gedruckt und für die Grundkarte wieder den Fotokarton in Holzoptik gewählt. Ein rotes Herz und einen ausgestanzten Hirsch drauf und fertig war die Karte.


Als Tischkärtchen habe ich jedem meiner Gäste ein Reagenzglas,
gefüllt mit gebrannten Nüssen auf seinen Platz gelegt.
Hier war war ein Anhänger mit dem jeweiligen Namen befestigt.


 Viel zu schnell war´s vorbei.
Aber VIELEN DANK an ALLE die dazu beigetragen haben, dass ich diesen Tag lange in SCHÖNER ERINNERUNG behalten werde.  
DANKE



Liebe Grüße

Katrin 

 


1 Kommentar:

  1. Hallo Katrin, toll hat das alles ausgesehen. Das war eine ganz besondere Einladung, und alle Gäste hatten sicher einen Waoh Effekt beim Öffnen der Einladung.

    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen